homekooperationspartnerserviceszielekontakt
ARCHIV

 

David Schalko "Braunschlag"
Lesung an der FH St. Pölten
Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktion "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek"

Der Autor und Regisseur David Schalko liest aus dem Drehbuch zur aktuellen ORF-Serie "Braunschlag".

Dienstag, den 16. Oktober 2012 um 19:00 Uhr
Audimax der FH St. Pölten

Signierstunde und kleine Erfrischungen

Plakat zur Veranstaltung Download

  Braunschlag

 

Symposium für Kindergarten- und VolksschulpädagogInnen
"Wann beginnt lesen?"
Eine Veranstaltung an der KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitterau

Vorlesen ist Liebe. Täglich zehn Minuten Zeit, für sich, für eine Geschichte, für das Kind, die Kinder, die Kleinen und die großen, die gerne zuhören, weil sie dann so ruhig werden und wieder sehr viel spüren, hören, sehen und riechen. Die Liebe blättert die Seiten um."

Freitag, den 19. Oktober 2012 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Folder zur Veranstaltung Download
(Programm, Anmeldung)

Literaturliste der PNO
Literaturliste der PBN
Literaturliste der KPH Wien/Krems

  lesen
Symposium1    
Symposium2    
Susanne Raffetseder und Ernst Chorherr präsentieren Literatur zum Symposium "Wann beginnt lesen?"    

 

"Jahrgangsgemischtes Lernen als Chance und Herausforderung"
Symposion an der KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitterau

Am Mittwoch, den 21. März 2012 von 09:00 bis 18:00 Uhr findet an der KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitterau das Symposion "Jahrgangsgemischtes Lernen als Chance und Herausforderung" statt.

Programm:
Vorträge, Podiumsdiskussion und Arbeitskreis zu Teilaspekten des Themas der "Jahrgangsgemischtes Lernen"

Büchertisch der wissenschaftlichen Bibliotheken Niederösterreichs mit Ansichtsliteratur zum Thema

Plakat zur Veranstaltung Download
Folder zur Veranstaltung Download

Literaturliste der KPH Wien/Krems
Literaturliste der PBN

  Jahrgangsgemisches Lernen

Büchertisch

   
Susanne Raffetseder, Beate Schütz, Dr. Klaus Metzger und Jolanta Lampe
   

 

"LeistungsKULTUR statt LeistungsKULT"
Leistungen wahrnehmen, würdigen, fördern
Pädagogische Tagung 2011 der christlichen LehrerInnen und ErzieherInnen NÖ
an der KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitterau

Am 16. März 2011 um 14:30 Uhr fand an der KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitterau die Pädagogische Tagung 2011 der Christlichen LeherInnen und ErzieherInnen NÖ unter dem Titel "LeistungsKULTUR statt LeistungsKULT" statt.

Rahmenprogramm:
Pädagogische Buchausstellung der Buchhandlung GRUBER
Thematischer Büchertisch der wissenschaftlichen Bibliotheken Niederösterreichs
Gesprächsmöglichkeit mit Vertretern des ZA-APS-FCG

Plakat zur Veranstaltung Download

Literaturliste der PBN
Literaturliste der KPH Wien/Krems
Literaturliste der DUK

  leistungskultur
Tagung Leistungskultur  
Jolanta Lampe, Beate Schütz und Susanne Raffetseder
bei der Tagung "LeistungsKULTUR statt LeistungsKULT"
 

 

Wolfgang Ellmauer "Alles Schneewalzer"
Autorenlesung an der KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitterau

Am Montag, den 28. Februar 2011 um 19 Uhr im Festsaal der der KPH Wien / Krems las Wolfgang Ellmauer aus seinem jüngsten Werk "Alles Schneewalzer", einem "turbulenten Roman über Österreich und seine wichtigste Nebensache - den Schisport".

Plakat zur Veranstaltung Download

  ellmauer
ellmauer

 

Peter Meissner "Auch Engel lachen gerne!"
ein vorweihnachtliches Kabarettprogramm
an der KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitterau

Am Montag, den 13. Dezember 2010 um 19 Uhr im Festsaal der der KPH Wien / Krems.

Signierstunde und Büchertisch der Buchhandlung Böck, St. Pölten.

Plakat zur Veranstaltung Download

  engel
 

 

Clemens Haipl "Sind wir bald da?"
Lesung an der FH St. Pölten
Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktion "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek"

Am 19. Oktober 2010 las Clemens Haipl im Audimax der FH St. Pölten aus seinem Buch "Sind wir bald da? Clemens Haipl sucht den Jakobsweg".

Der Autor und Kabarettist ist für seine humorvoll-ironischen Darbietungen in unverblümter Sprache bekannt. Clemens Haipl ist unter anderem auch als FM4-Radiomoderator und Cartoonist tätig.

Signierstunde und kleine Erfrischungen.

Plakat zur Veranstaltung Download

  Haipl
 

 

Symposium "Macht.Gewalt.Schule (?)"
an der KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitterau -
Infostand der Bibliothekskompetenz NÖ-Mitte mit ausgewählter Fachliteratur zum Thema der Veranstaltung

Am 1. Juni 2010 fand an der KPH, Campus Krems-Mitterau, das ganztägige Symposium "MACHT.GEWALT.SCHULE (?)" statt. Prim. Dr. Paulus Hochgatterer (Leiter der Kinder- und Jugend-psychiatrischen Abteilung am Klinikum Tulln), Prim. Dr. Rainer Fliedl (Leiter der Abteilung für Kinder-und Jugendpsychiatrie der KJPP Hinterbrühl), LSI OSR Maria Handl-Stelzhammer und Mag. Karin Zajec (Klinische Psychologin, Hinterbrühl) referierten vor zahlreichen interessierten TeilnehmerInnen aus den unterschiedlichsten pädagogischen Berufsfeldern über traumatisierte Kinder und Jugendliche, ihre Wege durch die Institutionen, aber auch Interventionsmöglichkeiten und die Hilfen, die die Schule anbieten kann. Die TeilnehmerInnen hatten auch die Möglichkeit, mit Institutionen, die sich mit Gewaltprävention befassen, vor Ort Kontakt aufzunehmen und sich zu informieren. Am Nachmittag konnten die TeilnehmerInnen in Workshops praktische Übungen zur Gewaltprävention ausprobieren und wurden über die verschiedensten Interventionsmöglichkeiten informiert. Die Ausstellung in der Kapelle der Justizanstalt Stein "Wortlos-Bilder Wunder Kinder. Die Botschaft sehen" wurde am Nachmittag von sehr vielen TeilnehmerInnen besucht.

Literaturliste der Bibliothek der KPH Wien/Krems, Campus Krems-Mitteraus.
Literaturliste der PBN.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Margit Rathmanner, Ernst Chorherr und Susanne Raffetseder
am Infostand der Bibliothekskompetenz NÖ-Mitte
 

 

Burkhard Ellegast, Altabt des Stiftes Melk an der Campus-Bibliothek der
KPH Wien/Krems

Am 17. Mai 2010 um 18:00 Uhr las Burhard Ellegast aus seinem jüngsten Werk "Der Weg des Raben".

Büchertisch der Katholischen Buchhandlung Böck, St. Pölten.

Signierstunde mit Agape.

Plakat zur Veranstaltung Download

  Ellegast

 

Pater Karl Wallner an der Campus-Bibliothek der KPH Wien/Krems

Am 14. Jänner 2010 las Pater Karl Wallner aus Heiligenkreuz aus seinem Werk "Wer glaubt, wird selig"

Pater Karl

 

10 Jahre PBN in St. Pölten
Feier anläßlich des zehnjährigen Jubiläums der Übersiedlung von Wien nach St. Pölten.

Am 10. Dezember feierte die PBN mit rund 80 geladenen Gästen ihren zehnjährigen Bestand am Standort St. Pölten. Im Rahmen der Feier gab Dr. Isabel Weyrich, die Leiterin der Expositur an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich, einen Rückblick auf die über achtzigjährige Geschichte der Bibliothek an ihren verschiedenen Standorten, wurde die neue Website der PBN präsentiert und referierte Mag. Ernst Chorherr, der Bibliotheksleiter, über die erfreuliche Entwicklung der letzten 10 Jahre.

Dr. Weyrich wurde anläßlich ihrer bevorstehenden Pensionierung geehrt. Der Landesschulrat für NOE sprach ihr "besonderen Dank und Anerkennung" aus.

Unter den Festgästen waren neben Vertretern des Landesschulrates (Amtsführender Präsident i.R. HR Adolf Stricker, Landesschulratsdirektor HR Mag. Friedrich Koprax und zahlreiche andere), Leser und Leserinnen der PBN sowie Kollegen und Kolleginnen aus der bibliothekarischen Welt (HR Dr. Wilfried Lang, HR Dr. Peter Kubalek, HR Dr. Gebhart König, HR Mag. Hans-Joachim Alscher, Margit Rathmanner MSc, Susanne Raffetseder, Mag. Christian Kieslinger u.a.).